Beratersuche starten
Berater suchen

Frag die VLH!

Sie wollen nicht mehr Steuern zahlen als unbedingt nötig? Oder sogar eine Steuerrückerstattung erhalten? Wir optimieren Ihr Steuerergebnis. Werden Sie jetzt VLH-Mitglied, und sparen Sie dabei.

Mit anderen teilen
Frag die VLH!

Kurzarbeit, Homeoffice, Homeschooling und noch vieles mehr: Wegen der Corona-Krise haben solche Begriffe Hochkonjunktur. Und die Steuererklärung wird dadurch noch komplizierter als in vergangenen Jahren.

Beispiele: Zahlreiche Arbeitnehmer waren erstmals oder häufiger als sonst im Homeoffice und fragen sich, welche Kosten sie von der Steuer absetzen können. Homeschooling hat für viele Familien ebenfalls zusätzliche Ausgaben ausgelöst, auch da stellt sich die Frage nach einer möglichen Entlastung. Und wer mehr als 410 Euro Kurzarbeitergeld in einem Jahr erhalten hat, ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet – Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind davon betroffen.

Jetzt VLH-Mitglied werden und sparen

Welches Thema Sie auch immer betrifft und bei allen anderen Fragen rund um die Einkommensteuererklärung: Frag die VLH! Wir kennen die Antworten und sorgen für das bestmögliche Steuerergebnis. Wir beraten Sie gerne, erstellen für Sie die Steuererklärung, übernehmen die Kommunikation mit dem Finanzamt und prüfen im weiteren Verlauf selbstverständlich auch den Steuerbescheid auf Herz und Nieren.

Werden Sie jetzt Mitglied im größten Lohnsteuerhilfeverein Deutschlands und sparen Sie die Aufnahmegebühr!   (Aktion gültig bis 28.02.2022)

Wer 2020 in Kurzarbeit war, erhält die Mitgliedschaft im ersten Jahr für nur 39 Euro, ebenfalls ohne Aufnahmegebühr!   (Aktion gültig bis 31.12.2021)

Wie werde ich VLH-Mitglied?

Sie möchten VLH-Mitglied werden? Nutzen Sie jetzt unsere Beratersuche. Dort finden Sie garantiert eine Beraterin oder einen Berater in Ihrer Nähe. Dann nur noch einen Termin vereinbaren, Mitglied werden – und schon steht Ihnen unserer umfangreiches Leistungsangebot zur Verfügung. Mehr über die Vorteile, die Sie als VLH-Mitglied genießen, erfahren Sie hier: Die VLH & ihre Leistungen..

Antworten zum Lesen: Interessante VLH-Artikel

Sie wollen mehr über die Steuerthemen erfahren, die Sie betreffen? Kein Problem: Auf unseren Webseiten werden Sie sicher fündig. Hier eine Auswahl von Artikeln, die besonders in der aktuellen Situation für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer interessant sein dürften und Antworten geben:

Antworten zum Hören: Neuer VLH-Podcast

Machen wir uns nichts vor: Steuern sind für die meisten Menschen ein leidiges Übel. Zum einen, weil sie Abzüge vom Lohn bedeuten. Und zum anderen, weil das Thema ziemlich kompliziert ist. Fragen und Antworten rund um die Einkommensteuererklärung lassen sich aber auch unterhaltsam aufbereiten. Das glauben Sie nicht? Dann hören Sie doch mal in unseren neuen Podcast rein.

Frag die VLH! – Ihr neuer Steuer-Podcast: Hier kommen Steuerprofis zu Wort, geben hilfreiche Tipps und berichten von Fällen aus der Praxis.

Wo gibt's den VLH-Podcast?

Den Steuer-Podcast "Frag die VLH!" finden Sie überall dort, wo es Podcasts gibt. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie direkt zu allen bisher erschienenen Folgen:

Unsere Beratungsbefugnis

Gemäß der gesetzlichen Beratungsbefugnis nach § 4 Nr. 11 StBerG dürfen wir nur Arbeitnehmer, Beamte, Rentner und Vermieter im Rahmen einer Mitgliedschaft beraten.
Außerdem sollten Sie ausschließlich Einkünfte aus nichtselbstständiger Tätigkeit, Renten, Versorgungsbezügen und Unterhaltsleistungen beziehen. Dann beraten wir Sie als Mitglied, auch wenn Sie zusätzlich diese Einnahmen erzielen:

  • Einkünfte aus Kapitalvermögen,
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung,
  • sonstige Überschuss-Einkünfte.

Allerdings dürfen die Einnahmen aus diesen drei Einkunftsarten insgesamt nicht mehr als 18.000 Euro für Ledige beziehungsweise 36.000 Euro bei Ehepaaren betragen.
Selbstständige, Gewerbetreibende und Arbeitnehmer mit Einnahmen aus einer selbstständigen Tätigkeit dürfen wir leider nicht als Mitglied aufnehmen.

Mit anderen teilen
Servicetelefon
(für unsere Mitglieder)
(für Interessierte)

Montag - Freitag
von 08.00 - 18.00 Uhr

Häufige Fragen
Die wichtigsten Antworten rund
um Mitgliedschaft und Co.


Qualität
Wir haben die meisten nach DIN
77700 zertifizierten Berater.