Beratungsstellenleiterin  

DIN 77700-zertifiziert

"Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat auch das Recht, Steuern zu sparen."

Die Beratungsstelle wurde im Januar 1991 von Frau Renate Hollstein eröffnet und geht nun zum Januar 2013 an mich in zweiter Generation über. Die Vereinsmitglieder schenken mir bereits seit dem 16.11.2011 als eigenständige Beratungsstellenleiterin ihr Vertrauen.

Die ausführliche und persönliche steuerliche Betreuung der Mitglieder ist meine Stärke und die meines Vereins.

Die Betreuung beginnt mit einer ausführlichen Beratung und geht hin bis zur Bescheidprüfung und ggf. Rechtsmittelführung. Dass dies nicht selbstverständlich ist, zeigt uns die Zufriedenheit unserer Mitglieder.

Hervorheben möchte ich, dass unsere Mitglieder ohne Mehrkosten ganzjährigen Anspruch auf steuerliche Beratung haben, bspw. mich bei aktuellen steuerlichen Fragen immer wieder ansprechen können.

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

 

Ihre Ines Hollstein

Ihre Unterlagen für das Beratungsgespräch

Lohnsteuerbescheinigung, Steueridentifikationsnummer und Rechnungen – damit Sie Ihre Unterlagen für das Beratungsgespräch zusammenstellen können, habe ich für Arbeitnehmer (auch Beamte, Auszubildende, Studenten und Unterhaltsempfänger) und Rentner jeweils eine Checkliste vorbereitet. Als besonderen Service biete ich Ihnen diese in acht verschiedenen Sprachen an:

Sie möchten unsere Kontaktdaten immer zur Hand haben?  Kontaktdaten drucken

Beratungsstellenleiterin

Ines Hollstein


DIN 77700-zertifiziert

Kurt-Tucholsky-Str. 30

16831 Rheinsberg

033931 2174


Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 19.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag Termine nur nach Vereinbarung

Bei Bedarf vereinbaren wir auch gerne einen Termin bei Ihnen zu Hause!

 



Anschrift
Kurt-Tucholsky-Str. 30
16831 Rheinsberg
Telefonkontakt
033931 2174
Fax
033931 34725