Anschrift
Löwensteiner Str. 2/3
74182 Obersulm-Willsbach
Telefonkontakt
07134 9107910
0170 4417585
Fax
07134 9107911

Wir suchen Verstärkung!

Die VLH ist am Markt sehr erfolgreich. Das belegen zum Beispiel unsere seit Jahren kontinuierlich steigenden Mitgliederzahlen. Aufgrund unseres Wachstums suchen wir deutschlandweit engagierte Menschen mit Berufserfahrung im Bereich der Einkommensteuer, die sich mit unserer Unterstützung selbstständig machen wollen.

Sie würden sich gerne über unser Angebot informieren? Ich freue mich sehr darüber und habe Ihnen hier viele nützliche Informationen zu unseren Leistungen, der Tätigkeit als VLH-Beraterin oder -Berater, der Vergütung und der benötigten Qualifikation zusammengestellt.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich anzurufen oder mir eine Nachricht zu senden. Im persönlichen Gespräch nehme ich mir gerne Zeit für Sie und beantworte alle Fragen.

Ihr
Steffen Rudigier

Über die VLH

Seit 1972 gibt es die VLH. Und das mit wachsendem Erfolg. Unsere selbstständigen Beraterinnen und Berater erstellen in den rund 3.000 Beratungsstellen deutschlandweit die Einkommensteuererklärung für mehr als 900.000 Mitglieder. Das macht uns zu Deutschlands größtem Lohnsteuerhilfeverein.

Steuern? Wir machen das.

Unsere Botschaft „Steuern? Wir machen das.“ ist ein Versprechen an unsere Mitglieder. Wir bieten ein Rundum-Sorglos-Paket nach § 4 Nr. 11 StBerG (Beratungsbefugnis). Wir erstellen nicht nur die Steuererklärung, sondern stellen sämtliche Anträge auf Steuerermäßigungen, prüfen den Steuerbescheid und legen im Zweifel Einspruch ein, übernehmen die komplette Kommunikation mit dem Finanzamt und reichen im Streitfall Klage vor dem Finanzgericht für unsere Mitglieder ein. Und das alles zu fairen Preisen.

Qualität als Erfolgsgarant

Ein wichtiger Faktor unseres Erfolges ist der hohe Qualitätsanspruch. Denn die VLH stellt die meisten nach DIN 77700 zertifizierten Beraterinnen und -Berater. Zwei von drei zertifizierten Beratungsstellen aller Lohnsteuerhilfevereine sind von der VLH.

Darüber hinaus ist die Schulungsorganisation unserer Präsenz- und Online-Schulungen vom TÜV Süd zertifiziert. Die Schulungsorganisation unserer Präsenzschulungen bereits seit 2007 und unserer Online-Schulungen seit 2014. Weitere Informationen rund um unsere ausgezeichneten Weiterbildungen finden Sie bei unseren Leistungen.

 

Das bieten wir Ihnen

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner bin ich Ihr Partner auf Augenhöhe, der Ihnen mit vielen Tipps organisatorischer wie fachlicher Natur weiterhilft und Sie in Ihrem Berufsalltag begleitet. Auch die VLH-Zentrale mit rund 90 Mitarbeitern stärkt Ihnen den Rücken, egal, ob es sich um einen besonders komplexen Steuerfall oder eine technische Frage handelt.

Weitere Leistungen auf einen Blick:

  • Breites Weiterbildungsangebot mit Präsenz- und Online-Schulungen
  • Speziell auf Ihre Arbeit zugeschnittene Software zur Mitgliederverwaltung
  • Kostenloser Zugang zu Steuerrechtsdatenbanken und zum VLH-eigenen Intranet
  • Kostenlose Homepage für Ihre Beratungsstelle
  • Kostenloses Starterpaket mit Werbematerial
  • Kostenlose PR-Artikel für Ihre Pressearbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
Sie haben noch Fragen zu unseren Leistungen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Im persönlichen Gespräch nehme ich mir gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Ihre Verdienstmöglichkeiten bei der VLH

Wir fördern Ihre Leistung und belohnen Ihren Erfolg. Das spiegelt sich auch in Ihren Verdienstmöglichkeiten wider: Sie erhalten eine Vergütung von bis zu 90 Prozent des Mitgliedsbeitrages. In den ersten Jahren ist bereits ein Verdienst von 76 Prozent des Mitgliedsbeitrages möglich – und das bei sehr geringen Investitionskosten.

Freiwillige Leistungen und Sonderprämien können hinzukommen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, in das Versorgungswerk des Vereins aufgenommen zu werden – die VLH investiert dabei laufend in Ihre Altersvorsorge.

Weitere Details zum Thema Vergütung bespreche ich gerne mit Ihnen im persönlichen Gespräch.

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus

Das Wichtigste vorweg: Eine VLH-Beratungsstelle ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre berufliche Tätigkeit frei zu gestalten. Denn Sie entscheiden selbst, ob mit welchem Umfang Sie bei der VLH einsteigen möchten. Sie legen nicht nur Ihre Öffnungszeiten fest, sondern bestimmen auch das Wachstum Ihrer Beratungsstelle selbst. Und Sie entscheiden, ob Sie erst einmal klein in einem Arbeitszimmer zu Hause anfangen oder direkt in einem angemieteten Büro durchstarten möchten.

So geht der Job: Ihre Aufgaben

Ein Tisch, zwei Stühle, ein Computer, sobald Sie Ihre VLH-Beratungsstelle eingerichtet haben und Ihre fachliche Eignung durch die zuständige Aufsichtsbehörde bestätigt und eingetragen ist, kann es schon losgehen.

Darüber hinaus kümmern Sie sich selbstständig um die Leitung Ihrer Beratungsstelle und die Akquise neuer Mitglieder. Ihr Vorteil dabei: Die VLH-Zentrale unterstützt Sie nicht nur mit Werbematerial und PR-Artikeln, sondern auch mit bundesweit geschalteten Anzeigen in Print und Online sowie Spots im Hörfunk.

Rund ums Jahr und planbar

Mit einer VLH-Beratungsstelle gibt es das ganze Jahr über etwas zu tun. Denn zum einen können Sie die Steuererklärungen Ihrer Mitglieder bis zum 31. Dezember abgeben, zum anderen kommen Mitglieder auch während des Jahres mit Fragen rund um Steuerklasse oder Kindergeld auf Sie zu. Außerdem bringt die Tätigkeit als Beraterin oder Berater für die VLH eine hohe Planungssicherheit mit sich. Denn zufriedene Mitglieder bleiben viele Jahre treu. Dadurch kennt man den eigenen Bestand und kann zuverlässig das Folgejahr kalkulieren.

Wir suchen Sie

Um unser Beratungsstellennetz weiter ausbauen zu können, suchen wir bundesweit Einkommensteuer-Spezialisten. Folgende Voraussetzungen müssen Sie nach § 23 StBerG mitbringen:

  • Sie sind entweder Steuerfachangestellter (m/w), Steuerfachgehilfe (m/w), Steuerfachwirt (m/w), geprüfter Bilanzbuchhalter IHK (m/w), Buchführungshelfer (m/w), Steuersachbearbeiter (m/w), Finanzwirt (m/w), Finanzbeamter (m/w) oder kaufmännischer Angestellter (m/w) mit drei Jahren Berufserfahrung im steuerlichen Bereich.
  • Oder Sie sind Steuerberater (m/w) oder niedergelassener Rechtsanwalt (m/w).

Sie passen also zu uns, wenn Sie aus einem steuerberatenden Beruf kommen. Wie Sie Ihren Job bei der VLH gestalten, bleibt ganz Ihnen überlassen. So ist sowohl eine nebenberufliche als auch eine hauptberufliche Tätigkeit möglich.

Übrigens: Auch wenn Sie weniger als drei Jahre im steuerlichen Bereich gearbeitet haben, bieten sich bei der VLH berufliche Perspektiven für Sie. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Anfahrt