Pressesprecherin
Christina Georgiadis
06321-49010
Pressesprecherin Christina Georgiadis

Pressemitteilung

Informationstag 2013

Besuchen Sie uns am 2. März in über 1.200 Beratungsstellen!

Neustadt an der Weinstraße, 24. Januar 2013 - Sie möchten wissen, wie man Steuern spart? Dann schauen Sie am 2. März 2013 beim bundesweiten Informationstag der VLH vorbei und erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft beim größten Lohnsteuerhilfeverein Deutschlands.

Der Informationstag findet in über 1.200 VLH-Beratungsstellen in ganz Deutschland statt. Auf unseren Internetseiten können Sie ganz leicht einen Veranstaltungsort in Ihrer Nähe finden – den gewünschten Ort oder die Postleitzahl in das betreffende Suchfeld eingeben und die Ergebnisliste anschauen.

Individuelle und professionelle Beratung

Unsere Beraterinnen und Berater erstellen für jedes VLH-Mitglied im persönlichen Gespräch die jährliche Einkommensteuererklärung individuell und professionell. Ob Arbeitnehmer, Rentner oder Beamter, sofern Ihre Nebeneinnahmen aus Überschusseinkünften wie Vermietung oder Zinsen 13.000 Euro bei Singles bzw. 26.000 Euro bei Ehepaaren nicht übersteigen, dürfen wir Sie beraten. Schauen Sie doch am 2. März 2013 bei uns vorbei, unsere Beraterinnen und Berater freuen sich auf Ihren Besuch!

Über die VLH

Der größte Lohnsteuerhilfeverein Deutschlands, die VLH, ist einer der wenigen Lohnsteuerhilfevereine, die bundesweit vertreten sind. In mehr als 2.800 Beratungsstellen beraten wir knapp 800.000 Mitglieder – für sie nehmen wir uns Zeit und sprechen ihre Sprache. Außerdem sorgen wir für nachhaltige Beratungsqualität: 1.200 der VLH-Beratungsstellen sind nach DIN 77700 zertifiziert, das sind mehr Zertifizierungen als bei allen anderen Lohnsteuerhilfevereinen zusammen. Für Arbeitnehmer, Beamte und Rentner erstellen wir im Rahmen der gesetzlichen Beratungsbefugnis nach § 4 Nr. 11 StBerG Einkommensteuererklärungen.

Pressekontakt:

Christina Georgiadis
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH)
Fritz-Voigt-Str. 13
67433 Neustadt a.d. Weinstraße

Tel.: 06321 4901-0
Fax: 06321 4901-49

E-Mail: presse@vlh.de
Web: www.vlh.de/presse