Beratersuche starten
Berater suchen
Servicetelefon
06321 96 39 96 9

Checkliste für Arbeitnehmer

Ihre Unterlagen für das Beratungsgespräch

Bitte bringen Sie folgende Belege zu Ihrem ersten Beratungsgespräch mit:

  • Steueridentifikationsnummer
  • Lohnsteuerbescheinigungen
  • Bescheinigungen über Arbeitslosen-, Kranken- und Elterngeld
  • Jahressteuerbescheinigung über Kapitalerträge

Außerdem Nachweise bzw. Quittungen über:

  • Ausbildungs- bzw. Fortbildungskosten
  • Bewerbungskosten
  • Fachliteratur
  • Arbeitsmittel bzw. Arbeitskleidung
  • Gewerkschaftsbeiträge
  • doppelte Haushaltsführung (Kosten für eine Zweitwohnung aus beruflichen Gründen)
  • Rechnungen über haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen
  • Kosten des Arbeitszimmers (in der eigenen Wohnung)
  • Fahrtkosten zur Arbeitsstätte (z. B. Tankquittungen)
  • Kinderbetreuungskosten (z. B. Tagesmutter)
  • Krankheits- oder Pflegekosten (z. B. Medikamente oder Brille)
  • Reisekosten (aus beruflichen Gründen)
  • Riester- bzw. Rürupvertrag
  • gezahlte Spenden
  • gezahlte Versicherungsbeiträge


Übrigens:

Diese Aufzählung kann unvollständig sein. Im persönlichen Gespräch ermitteln Sie gemeinsam mit Ihrer Beraterin bzw. Ihrem Berater, ob und für welche Steuererleichterungen weitere Nachweise benötigt werden.

 

Hier können Sie unsere Checkliste für das Beratungsgespräch auch als PDF öffnen:
Checkliste Arbeitnehmer

Sie können unsere PDFs nicht öffnen? Hier Adobe Reader Adobe Reader herunterladen.

Servicetelefon
(für unsere Mitglieder)
(für Interessierte)

Montag - Freitag
von 08.00 - 18.00 Uhr