Gemeinsam Zukunft gestalten

Beraterbild Simone Klaas

Schön, dass Sie da sind. Ich bin Simone Klaas, Ihre regionale Ansprechpartnerin.

Wir suchen Verstärkung!

Die VLH ist am Markt sehr erfolgreich. Das belegen zum Beispiel unsere seit Jahren kontinuierlich steigenden Mitgliederzahlen. Aufgrund unseres Wachstums suchen wir deutschlandweit engagierte Menschen mit Berufserfahrung im Bereich der Einkommensteuer, die sich mit unserer Unterstützung selbstständig machen wollen.

Sie würden sich gerne über unser Angebot informieren? Ich freue mich sehr darüber und habe Ihnen hier viele nützliche Informationen zu unseren Leistungen, der Tätigkeit als VLH-Beraterin oder -Berater, der Vergütung und der benötigten Qualifikation zusammengestellt.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich anzurufen oder mir eine Nachricht zu senden. Im persönlichen Gespräch nehme ich mir gerne Zeit für Sie und beantworte alle Fragen.

Ihre
Simone Klaas

Über die VLH

Über die VLH

Das bieten wir Ihnen

Als Ihre persönliche Ansprechpartnerin bin ich Ihre Partnerin auf Augenhöhe, die Ihnen mit vielen Tipps organisatorischer wie fachlicher Natur weiterhilft und Sie in Ihrem Berufsalltag begleitet. Auch die VLH-Zentrale mit rund 90 Mitarbeitern stärkt Ihnen den Rücken, egal, ob es sich um einen besonders komplexen Steuerfall oder eine technische Frage handelt.

Weitere Leistungen auf einen Blick:

  • Breites Weiterbildungsangebot mit Präsenz- und Online-Schulungen
  • Speziell auf Ihre Arbeit zugeschnittene Software zur Mitgliederverwaltung
  • Kostenloser Zugang zu Steuerrechtsdatenbanken und zum VLH-eigenen Intranet
  • Kostenlose Homepage für Ihre Beratungsstelle
  • Kostenloses Starterpaket mit Werbematerial
  • Kostenlose PR-Artikel für Ihre Pressearbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
Sie haben noch Fragen zu unseren Leistungen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Im persönlichen Gespräch nehme ich mir gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Ihr Arbeitsalltag im Überblick

Ob als Nebenberuf im Arbeitszimmer zu Hause oder als Hauptberuf in einem externen Büro: Sie entscheiden selbst, wie Sie Ihren Arbeitsalltag als VLH-Beraterin oder -Berater gestalten. Denn Sie legen nicht nur Ihre Öffnungszeiten, sondern auch das Wachstum Ihrer Beratungsstelle fest.

Ihre Aufgaben im Überblick:

  • Sie erstellen die Einkommensteuererklärungen der Mitglieder nach § 4 Nr. 11 StBerG.
  • Sie prüfen die Steuerbescheide.
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit dem Finanzamt.
  • Sie beraten das ganze Jahr über zu Themen wie Steuerklasse, Kindergeld oder Riester-Bonus.
  • Sie kümmern sich um die Leitung Ihrer Beratungsstelle und die Akquise neuer Mitglieder.

Sie sehen: Mit einer VLH-Beratungsstelle gibt es das ganze Jahr über etwas zu tun. Denn zum einen haben Sie bis zum 28. Februar des Folgejahres Zeit, die Steuererklärung für Ihre Mitglieder abzugeben, zum anderen kommen Mitglieder auch während des Jahres mit Steuerfragen auf Sie zu. Ihr Vorteil: Zufriedene Mitglieder bleiben viele Jahre treu und sorgen für Planungssicherheit. Somit kennt man den eigenen Bestand und kann damit zuverlässig das kommende Jahr kalkulieren.

Wir suchen Sie

Wir sind bundesweit auf der Suche nach

  • Steuerfachangestellten (M/W/D) bzw. Steuerfachgehilfen (M/W/D)
  • Steuerfachwirten (M/W/D)
  • Geprüften Bilanzbuchhaltern (IHK) (M/W/D)
  • Buchführungshelfern (M/W/D)
  • Finanzwirten (M/W/D)
  • Finanzbeamten (M/W/D)
  • Kaufmännischen Angestellten (M/W/D)

mit drei Jahren Berufserfahrung im steuerlichen Bereich.
Außerdem suchen wir:

  • Steuerberater (M/W/D)
  • niedergelassene Rechtsanwälte (M/W/D).

Übrigens: Auch wenn Sie weniger als drei Jahre im steuerlichen Bereich gearbeitet haben, bieten sich bei der VLH berufliche Perspektiven für Sie. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten eine VLH-Beratungsstelle eröffnen, haben aber noch die ein oder andere Frage? Melden Sie sich gerne unverbindlich bei mir.

Infomaterial bestellen

Alles Wissenswerte über die VLH und unsere Leistungen, Hinweise zum Profil sowie zum Verdienst und zum Bewerbungsprozess.