Ihre VLH-Beratungsstelle

Willkommen bei Marion Greve

  • Erstellung Ihrer Steuererklärung
  • Ganzjährige persönliche Beratung
  • Prüfen des Steuerbescheids
Bild von Marion Greve

Steuererklärung einfach in Bramsche bei Marion Greve machen lassen und Zeit für wichtigere Dinge haben.

Ihre Beraterin vor Ort

Wen ich berate

  • Arbeitnehmende/Beamtete
  • Rentner/innen und Pensionäre und Pensionärinnen
  • Studierende und Azubis
  • Steuerpflichtige mit Einkünften aus Unterhaltsleistungen
  • Vermietende und Verpächter/innen
  • sowie Steuerpflichtige mit Einnahmen aus Kapitalvermögen
  • oder sonstigen Einnahmen, wie z. B. aus privaten Veräußerungsgeschäften
  • seit 2022: Betreiber/innen einer Photovoltaikanlage bis zu 30kW

Zertifizierung

Logo DIN 77700-zertifiziert
Faierster Steuerhilfe-Verein

Herzlich willkommen auf meiner Beratungsstellen-Homepage.

Schön, dass Sie mich gefunden haben. 

In meiner Beratungsstelle in Bramsche nehme ich gerne Ihre Unterlagen für die  Steuererklärung entgegen und berate Sie zu sämtlichen Einkommensteuerfragen nach § 4 Nr. 11 StBerG. Mit einer individuellen Beratung lassen sich alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Ihre Steuerlast zu minimieren.

"Mehr Netto vom Brutto" ist mein Leitsatz.

Im Rahmen der steuerlichen und gesetzlichen Möglichkeiten erstelle ich Ihre Einkommensteuererklärung und berücksichtige dabei Ihre steuerlich relevanten, individuellen und persönlichen Verhältnisse.

Folgende Sachverhalte könnten für die Abgabe einer Steuererklärung sprechen:

  • Legen Sie auf dem Weg zur Arbeit täglich eine Strecke von mehr als 20 km zurück?
  • Sind Sie Auszubildender und besuchen eine Berufsschule?
  • Haben Sie einen Beruf mit wechselnden Einsatzorten?
  • Sind Sie Berufskraftfahrer und täglich über acht Stunden unterwegs oder starten Sie Ihren Arbeitstag von unterschiedlichen Standorten?
  • Haben Sie aus beruflichen Gründen einen zweiten Haushalt?
  • Besuchen Sie Aus- und Fortbildungsveranstaltungen oder machen Sie eine berufliche Weiterbildung?
  • Sind Sie Hausbesitzer oder Mieter und haben Handwerkerleistungen in Anspruch genommen?
  • Sind Sie gesundheitlich eingeschränkt, haben einen Behinderungsgrad oder außergewöhnlich hohe Krankheitskosten?
  • Pflegen oder unterstützen Sie eine nahestehende Person mit einem Pflegegrad?
  • Unterstützen Sie eine Person mit nur einem geringen oder gar keinem Einkommen (hierzu zählen auch Kinder, die älter als 25 Jahre sind und sich u. U. noch im Studium befinden oder ohne Beschäftigung bei ihnen leben)

Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Gemeinsam können wir klären, ob die Abgabe einer Steuererklärung für Sie sinnvoll oder u. U. verpflichtend ist. 

Selbstverständlich helfe ich Ihnen genauso gern, wenn Sie aus steuerlichen Gründen zur Abgabe verpflichtet sind oder vom Finanzamt eine Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung erhalten haben. 

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können. 

Persönliche Beratungstermine sind in Bramsche nur nach Vereinbarung zu folgenden Zeiten möglich:

dienstags: Nur nach Vereinbarung!

zwischen 08:00 und 12:00 Uhr oder zwischen 13:00 und 17:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie gern einen Termin in Neuenkirchen-Vörden mit mir vereinbaren. 

Telefonisch erreichen Sie mich:
montags, mittwochs u. donnerstags von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Zögern Sie nicht, mir Ihren Namen auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ich rufe Sie gern zurück. 
(Wenn ich in einem Mitgliedergespräch bin, gehe ich nicht an das Telefon)

Werden auch Sie Mitglied in Deutschlands größtem Lohnsteuerverein, und profitieren Sie von unseren professionellen Leistungen, bereits ab einem Jahresmitgliedsbeitrag von 39 Euro. Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Sie!

Das sagen unsere Mitglieder

Ausgefüllter SternAusgefüllter SternAusgefüllter SternAusgefüllter SternAusgefüllter Stern
5.0 von 5 Sternen
(4 Bewertungen)
Quote Icon Start Sehr kompetente,sehr nette Beratung.Gute telefon.Erreichbarkeit.Alles top ! Quote Icon End
Hans-Jörg Santowski

Ihre Vorteile

rueckerstattung-icon Icon
Rückerstattung
In Erstattungsfällen erhalten VLH-Mitglieder im Schnitt 1.400 Euro vom Finanzamt zurück. (Jahr: 2023)
zeitersparnis-icon Icon
Zeit sparen
Gönnen Sie sich mehr Zeit für schönere Dinge – wir kümmern uns um Ihre Steuererklärung.
sicherheit-icon Icon
Sicherheit
Ihre Einkommensteuererklärung wird von Steuerexpertinnen und -experten erstellt und geprüft.
optimierung-icon Icon
Optimierung
Wir sichern Ihnen alle Steuervorteile, die Ihnen zustehen, und holen das optimale Steuerergebnis für Sie raus.
beratung-icon Icon
Persönliche Beratung
Bei Fragen zur Steuer ist Ihre VLH-Beratungsstelle immer für Sie da – ohne Zusatzkosten.
beitrag-icon Icon
Fairer Beitrag
Sie zahlen für alle unsere Leistungen nur einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, der sich nach Ihren Jahreseinnahmen richtet.

Über uns

Wir sind Deutschlands größter Lohnsteuerhilfeverein.

Seit 1972 gibt es den Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH). Und das mit wachsendem Erfolg: Mittlerweile erstellen unsere Beraterinnen und Berater in rund 3.000 Beratungsstellen deutschlandweit die Einkommensteuererklärung für mehr als eine Million Mitglieder.

Und das ist noch nicht alles. Natürlich unterstützen wir bei der Steuerklassenwahl, stellen alle Anträge auf Steuerermäßigung und übernehmen die komplette Kommunikation mit dem Finanzamt.

Bild desktopBild mobil