Beratersuche starten
Berater suchen
06321 96 39 96 9

Steuer-ABC

Insolvenz: Was ist steuerlich zu beachten?

Eine Firmeninsolvenz oder Unternehmensinsolvenz bringt viele Konsequenzen mit sich. Was aus steuerlicher Sicht zu beachten ist, erfahren Sie in diesem…

Steuer ABC

Steuerstundung – wie geht das?

Wem eine hohe Steuernachzahlung droht, der kann unter Umständen beim Finanzamt um eine Stundung der Schulden bitten. Wir erklären, wie das geht.

Steuer ABC

Wie bilde ich einen Sammelposten?

Bei Wirtschaftsgütern, deren Kosten zwischen 251 und 1.000 Euro liegen, ist eine Poolabschreibung möglich. Wir erklären, wie das funktioniert.

Steuer ABC

Steuervorauszahlung auch für Arbeitnehmer möglich?

Ja, auch Angestellte können vom Finanzamt einen Vorauszahlungsbescheid erhalten. Wir erklären, wie es dazu kommen kann und was Sie tun können.

Steuer ABC

Geringwertiges Wirtschaftsgut – was ist das?

Arbeitsmittel, die Sie für Ihren Job kaufen, können Sie direkt von der Steuer absetzen. Das gilt aber nur für geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG).

Überblick

Einnahmen, Einkünfte, Einkommen – so wird Ihre Einkommensteuer berechnet

Klingt ähnlich, ist es steuerlich aber nicht: Wir erklären die Begriffe Einnahmen, Einkünfte und Einkommen.

Steuer ABC

Diese Versicherungen können Sie absetzen

Die Beiträge für viele Versicherungen können im Regelfall als Sonderausgaben beziehungsweise als Vorsorgeaufwendungen von der Steuer abgesetzt werden.…

Steuer ABC

Wie viele Arbeitstage kann ich bei der Steuererklärung angeben?

Viele veranschlagen für ihre Fahrten zur Arbeit immer 220 Arbeitstage pro Jahr. Aber Vorsicht: Das Finanzamt schaut genau hin, ob das auch stimmt.

Steuer-ABC

Was sind immaterielle Wirtschaftsgüter?

Wirtschaftsgüter kann man meistens anfassen, sie sind materiell oder physisch. Aber es gibt auch immaterielle Wirtschaftsgüter beziehungsweise…

Steuer ABC

Was ist eine Lohnsteuertabelle?

Mit Hilfe der Lohnsteuertabelle können Sie herausbekommen, wie viel Lohnsteuer Ihr Arbeitgeber monatlich einbehält und an das Finanzamt überweist.

Steuer ABC

Was sind Erstattungszinsen?

Bekommen Sie Geld vom Finanzamt zurück, ist das eine steuerliche Erstattung. Müssen Sie mehr als 15 Monate auf den Bescheid warten, gibt es dafür…

Steuer ABC

Was ist eine Nichtzulassungsbeschwerde?

Lässt ein Finanzgericht die Revision beim Bundesfinanzhof nicht zu, können Sie Beschwerde einlegen – die sogenannte Nichtzulassungsbeschwerde.

Steuer ABC

Was ist ein Arbeitgeberdarlehen? Und was ein Zinszuschuss?

Ihr Arbeitgeber greift Ihnen mit einem Arbeitgeberdarlehen oder einem Zinszuschuss unter die Arme? Wir zeigen Ihnen, was Sie steuerlich dabei beachten…

Steuer ABC

Was ist ein geldwerter Vorteil?

Gutschein, Förderung, Geschenk oder Rabatt: Wie Sie bei Sachbezügen vom Chef Steuern sparen können, zeigt unser Überblick.

Steuer ABC

Was bedeutet AfA, also Absetzung für Abnutzung?

Stark vereinfacht bedeutet Absetzung für Abnutzung (AfA), dass Sie teure Anschaffungskosten über einen längeren Zeitraum hinweg von der Steuer…

Steuer ABC

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen muss ich aufheben?

Steuerunterlagen sollten nach Abgabe der Steuererklärung mindestens vier Jahre lang aufbewahrt werden, manchmal sogar länger.