Beratersuche starten
Berater suchen
Servicetelefon
06321 96 39 96 9

Wissenswert

Eingetragene Lebenspartnerschaft: Die Top 5 Steuer-Infos

Wie profitieren eingetragene Lebenspartner vom Ehegattensplitting? Wie geht das nachträglich? Was ist mit gemeinsamen Kindern? Hier unsere Top 5.

Steuer ABC

Zusammenveranlagung: Was ist das?

Die Zusammenveranlagung ist eine Form der sogenannten Ehegattenveranlagung, bei der ein Ehepaar eine gemeinsame Steuererklärung abgibt.

Steuer-Tipp

Steuerklasse IV (4) mit Faktor: Das sind die Vorteile

Haben Eheleute in etwa das gleiche Gehalt, bietet sich Steuerklasse IV (4) mit Faktor an. Der Vorteil: Steuernachzahlungen werden meistens vermieden.

Überblick

Für wen sich ein Wechsel der Steuerklasse lohnt

Heirat und Lebenspartnerschaft: Ändert sich das Gehalt oder ist ein Kind unterwegs, kann ein Steuerklassenwechsel mehrere tausend Euro bringen.

Top Thema

So nutzen Lebenspartner das Ehegatten-Splitting nachträglich

Wer verpartnert ist, hat rückwirkend ab 2001 ein Recht auf Ehegatten-Splitting. Drei praxisnahe Beispiele zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen müssen!

Überblick

JVA, verschollen, Koma: Das gibt es steuerlich zu beachten

Ihr Ehepartner ist in Haft, verschollen oder liegt im Koma? In diesen Fällen gibt es steuerliche Besonderheiten. Unser Überblick zeigt, was Sie beachten müssen.