Beratersuche starten
Berater suchen

Beiträge: Ab 39 Euro Mitglied werden

Ihr Mitgliedsbeitrag bei der VLH richtet sich nach der Höhe Ihrer Jahreseinnahmen des Vorjahres. Das heißt, dass sich Ihr jährlicher Mitgliedbeitrag jedes Jahr verändern kann, je nachdem, wie viel Sie im letzten Jahr eingenommen haben. Dennoch stehen Ihnen alle Leistungen der VLH immer vollumfänglich zur Verfügung – egal, mit welchen Einkommensteuerfragen Sie zu uns kommen.

Daher nutzen Sie unsere Leistungen! Sie stehen Ihnen zu.

Übersicht unserer Beitragsstufen

In dieser Tabelle können Sie nachsehen, wie hoch Ihr Mitgliedsbeitrag in diesem Jahr voraussichtlich sein wird:

Beitragsstufe Beitragsbemessungsgrundlage Gesamtbetrag
(inkl. gesetzl. MwSt.)
  von Euro bis Euro Euro
1 0 10.000 39,00
2 10.001 15.000 72,00
3 15.001 20.000 99,00
4 20.001 30.000 119,00
5 30.001 40.000 144,00
6 40.001 50.000 168,00
7 50.001 60.000 194,00
8 60.001 70.000 209,00
9 70.001 80.000 222,00
10 80.001 90.000 259,00
11 90.001 100.000 310,00
12   über 100.000 365,00

Den exakten Betrag errechnet Ihre Beraterin oder Ihr Berater anhand der Beitragsordnung. Denn zusätzliche Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung können Ihren Mitgliedsbeitrag verändern.

Bei zusammenveranlagten Ehepartnern und eingetragenen Lebenspartnerschaften werden die Einnahmen zusammengerechnet und nur ein Mitgliedbeitrag für beide erhoben. Dennoch müssen beide Ehepartner/Lebenspartner jeweils Mitglied bei der VLH werden.
 

Übrigens:

Einkünfte aus Kapitalvermögen führen nicht zu einer Erhöhung der Beitragsstufe.

Einmalige Aufnahmegebühr

Zu diesem jährlichen Mitgliedsbeitrag kommt eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von zehn Euro, die Sie nur beim ersten Termin in Ihrer Beratungsstelle zahlen müssen.

Diese Aufnahmegebühr entfällt generell für alle, die Mitglied oder Kunde unserer Kooperationspartner sind: Christliche Gewerkschaft CGPT, Deutscher Bankangestellten-Verband, Grenzgänger INFO e. V. und Aufenthalter INFO e. V., IG Bau, IG BCE, IG Metall, NGG (Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten) sowie ADEXA, Christliche Gewerkschaft Metall, DEIN PLUS GmbH, komba gewerkschaft, proT-in, SoVD-Landesverband Niedersachsen e. V., Trenkwalder, Verband Deutscher Straßenwärter. Außerdem entfällt die Aufnahmegebühr für Mitarbeiter der Deutschen Bank. (Stand: August 2021)
 

gutschein:

Rentnerinnen und Rentner zahlen bei Vorlage des Rentenausweises und des VLH-Rentnergutscheins ebenfalls keine Aufnahmegebühr.

Beitragsordnung in 16 Sprachen

Egal, ob Deutsch Ihre Muttersprache ist oder nicht, wenn Sie bei uns Mitglied werden wollen, sollten Sie unsere Beitragsordnung kennen. Als besonderen Service bieten wir Ihnen daher unsere Beitragsordnung in verschiedenen Sprachen an, damit Sie genau wissen, welche Kosten auf Sie zukommen:

Beitragsordnung
Beitragsordnung (deutsch)
Beitragsordnung (arabisch)
Beitragsordnung (bulgarisch)
Beitragsordnung (chinesisch)
Beitragsordnung (englisch)
Beitragsordnung (französisch)
Beitragsordnung (griechisch)
Beitragsordnung (italienisch)
Beitragsordnung (kroatisch)
Beitragsordnung (polnisch)
Beitragsordnung (portugiesisch)
Beitragsordnung (rumänisch)
Beitragsordnung (russisch)
Beitragsordnung (spanisch)
Beitragsordnung (tschechisch)
Beitragsordnung (türkisch)
Servicetelefon
(für unsere Mitglieder)
(für Interessierte)

Montag - Freitag
von 08.00 - 18.00 Uhr