Beratersuche starten
Berater suchen
Servicetelefon
06321 96 39 96 9

Entwicklung: Wichtige Stationen der VLH

2018

Führungswechsel:

Jens Kirstein und Norbert Jörgens scheiden als Vorstände durch Erreichen des Pensionsalters aus. Nachfolger sind Adrian Weiß und Georg Hennings. Jörg Strötzel wurde in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt.

2018

Interessenverband:

Durch die Fusion der bisherigen Dachverbände Neuer Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) und Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (BDL) entsteht 2017 der Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e.V. (BVL). Den Vorstandsvorsitz übernimmt Jörg Strötzel gemeinsam mit Hans Daumoser.

2017

Wachstum:

Die VLH hat mehr als 900.000 Mitglieder.

2017

In Ihrer Nähe:

Die 3000. Beratungsstelle wird eröffnet.

2015

Wachstum:

Die VLH hat rund 850.000 Mitglieder.

2014

Qualität:

Die Online-Schulungen für Beratungsstellenleiter werden TÜV-zertifiziert.

2014

Wachstum:

Die VLH hat über 600.000 Mitglieder.

2007

Qualität:

Die VLH-Schulungsorganisation wird TÜV-zertifiziert.

2007

Verschmelzung:

Die VLH fusioniert mit dem Lohnsteuerhilfeverein Ludwigshafen e.V.

2007

Qualität:

Unter dem Dach des Zertifizierungsverbands der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (ZVL), ehemals PVL, wirken alle organisierenden Kräfte der Lohnsteuerhilfevereine an einer freiwilligen Qualitätssicherung mit. Die DIN-Norm Nr. 77700 wird verabschiedet.

2006

Wachstum:

Die VLH hat über 500.000 Mitglieder.

2005

Verstärkung:

Norbert Jörgens wird als Vorstandsmitglied tätig.

2004

Qualität:

Erstmals werden eigene Steuerschulungen an 50 Standorten bundesweit durchgeführt und das VLH-Steuergrundwerk angeboten.

2002

Wachstum:

Die VLH hat über 450.000 Mitglieder.

2000

Führungswechsel:

Jörg Strötzel wird Vorstandsvorsitzender der VLH.

1996

Verstärkung:

Jens Kirstein wird Vorstandsmitglied der VLH.

1996

Wachstum:

Die VLH hat über 300.000 Mitglieder.

1995

Qualität:

Zur Sicherstellung der freiwilligen Qualitätssicherung initiiert die VLH die Gründung des Prüfungsverbands der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (PVL) mit.

1994

Interessenverband:

Gründung des Neuen Verbands der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL), mit der VLH als Gründungsmitglied.

1993

Wachstum:

Die VLH hat über 150.000 Mitglieder.

1992

Verstärkung:

Jörg Strötzel wird Vorstandsmitglied der VLH.

1991

Wiedervereinigung:

„Pionierfahrten“ von Ernst August Strötzel im Wohnmobil durch die neuen Bundesländer. Erste Beratungsstellenleiter/innen in Ostdeutschland werden verpflichtet.

1990

In Ihrer Nähe:

Die 340. Beratungsstelle wird eröffnet.

1990

Wachstum:

Die VLH hat rund 50.000 Mitglieder.

1990

Gründung:

Am 2. September 1972 wird die VLH unter der Leitung von Ernst August Strötzel in Neustadt gegründet. Weitere Gründungsmitglieder: Werner und Ruth Maleikat, Dr. Hans Gerd Schöneweiß und Esther Strötzel.

1972