Anschrift
Prof.-Max-Lange-Platz 3
83646 Bad Tölz
Telefonkontakt
08041 7939663
Fax
08041 7939664
Florian Herzinger

Schön, dass Sie da sind. Ich bin Florian Herzinger, Ihr regionaler Ansprechpartner.

Wir suchen Verstärkung!

Sie suchen eine berufliche Herausforderung, bei der Sie von Zuhause aus tätig werden und Ihre Arbeitszeit frei einteilen können? Werden Sie VLH-Beraterin oder -Berater und eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle.

Mit der VLH, Deutschlands größtem Lohnsteuerhilfeverein, haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der Ihnen den Rücken frei hält. Wie? Beispielsweise mit einer attraktiven Vergütung, betrieblicher Altersvorsorge, einem breiten Weiterbildungsangebot und viel Know-how.

Außerdem bin ich, Ihr regionaler Ansprechpartner, persönlich für Sie da. Ich stehe Ihnen gerne mit vielen Tipps zur Seite, beispielsweise zur Einrichtung der Beratungsstelle oder zu Fragen der Mitgliederakquise.

Sie sind neugierig geworden? Ich habe Ihnen hier viele Informationen rund um unsere Leistungen, die Tätigkeit als VLH-Beraterin oder -Berater, die Vergütung und die benötigte Qualifikation zusammengestellt. Sollten noch Fragen offen bleiben, zögern Sie bitte nicht, mich anzurufen oder eine E-Mail zu schreiben. Im persönlichen Gespräch nehme ich mir sehr gerne Zeit für Sie und beantworte Ihnen alle Fragen.

Ihr
Florian Herzinger

Über die VLH

Im Jahr 1972 in Neustadt an der Weinstraße gegründet, erstellen unsere Beraterinnen und Berater in den rund 3.000 Beratungsstellen bundesweit die Einkommensteuererklärung für mehr als 950.000 Mitglieder. Das macht uns zu Deutschlands größtem Lohnsteuerhilfeverein.

Ihr Ansprechpartner ganz persönlich

Florian Herzinger

Damit Sie sich ein Bild von mir machen können, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Florian Herzinger und ich bin seit 2005 Berater bei der VLH. Ich bin Steuerfachangestellter und leite selbst eine Beratungsstelle in Bad Tölz. Außerdem bin ich ORGA-Leiter Süd (Bayern) und regionaler Ansprechpartner für rund 250 Beratungsstellen in der Region Bayern.

Nach meiner Ausbildung folgten Stationen bei Steuerkanzlei Baumann und Partner sowie der Steuerkanzlei Heinrich, bevor ich mich zuerst nebenberuflich als VLH-Berater selbstständig gemacht habe. Ab 2012 bin ich hauptberuflich für die VLH tätig.

In meiner Funktion als regionaler Ansprechpartner und Orga-Leiter suche ich nach qualifizierten Personen aus dem Bereich der Einkommensteuer, die sich mit einer VLH-Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf selbstständig machen wollen.

Das bieten wir Ihnen

Als Ihr persönlicher Ansprechpartner bin ich Ihr Partner auf Augenhöhe, der Ihnen mit vielen Tipps organisatorischer wie fachlicher Natur weiterhilft und Sie in Ihrem Berufsalltag begleitet. Auch die VLH-Zentrale mit rund 90 Mitarbeitern stärkt Ihnen den Rücken, egal, ob es sich um einen besonders komplexen Steuerfall oder eine technische Frage handelt.

Weitere Leistungen auf einen Blick:

  • Breites Weiterbildungsangebot mit Präsenz- und Online-Schulungen
  • Speziell auf Ihre Arbeit zugeschnittene Software zur Mitgliederverwaltung
  • Kostenloser Zugang zu Steuerrechtsdatenbanken und zum VLH-eigenen Intranet
  • Kostenlose Homepage für Ihre Beratungsstelle
  • Kostenloses Starterpaket mit Werbematerial
  • Kostenlose PR-Artikel für Ihre Pressearbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung

Sie haben noch Fragen zu unseren Leistungen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Im persönlichen Gespräch nehme ich mir gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen.

Ihr Arbeitsalltag im Überblick

Ob als Nebenberuf im Arbeitszimmer zu Hause oder als Hauptberuf in einem externen Büro: Sie entscheiden selbst, wie Sie Ihren Arbeitsalltag als VLH-Beraterin oder -Berater gestalten. Denn Sie legen nicht nur Ihre Öffnungszeiten, sondern auch das Wachstum Ihrer Beratungsstelle fest.

Ihre Aufgaben im Überblick:

  • Sie erstellen die Einkommensteuererklärungen der Mitglieder nach § 4 Nr. 11 StBerG.
  • Sie prüfen die Steuerbescheide.
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit dem Finanzamt.
  • Sie beraten das ganze Jahr über zu Themen wie Steuerklasse, Kindergeld oder Riester-Bonus.
  • Sie kümmern sich um die Leitung Ihrer Beratungsstelle und die Akquise neuer Mitglieder.

Sie sehen: Mit einer VLH-Beratungsstelle gibt es das ganze Jahr über etwas zu tun. Denn zum einen haben Sie bis zum 31. Dezember Zeit, die Steuererklärung für Ihre Mitglieder abzugeben, zum anderen kommen Mitglieder auch während des Jahres mit Steuerfragen auf Sie zu. Ihr Vorteil: Zufriedene Mitglieder bleiben viele Jahre treu und sorgen für Planungssicherheit. Somit kennt man den eigenen Bestand und kann damit zuverlässig das kommende Jahr kalkulieren.

Wir suchen Sie

Wir sind bundesweit auf der Suche nach

  • Steuerfachangestellten (m/w) bzw. Steuerfachgehilfen (m/w)
  • Steuerfachwirten (m/w)
  • Geprüften Bilanzbuchhaltern (IHK) (m/w)
  • Buchführungshelfern (m/w)
  • Finanzwirten (m/w)
  • Finanzbeamten (m/w)
  • Kaufmännischen Angestellten (m/w)

mit drei Jahren Berufserfahrung im steuerlichen Bereich.
Außerdem suchen wir:

  • Steuerberater (m/w)
  • niedergelassene Rechtsanwälte (m/w).

Übrigens: Auch wenn Sie weniger als drei Jahre im steuerlichen Bereich gearbeitet haben, bieten sich bei der VLH berufliche Perspektiven für Sie. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Prof.-Max-Lange-Platz 3, 83646 Bad Tölz

Sie finden mich mitten in Bad Tölz im Behördenzentrum. Direkt neben dem Finanzamt Bad Tölz und/oder dem Landratsamt sowie der Polizei Bad Tölz.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Schließen