Beratersuche starten
Berater suchen
Servicetelefon
06321 96 39 96 9
Finanzamt: Sechs Prozent Zinsen auf Steuerschulden

Wer mit seiner Steuernachzahlung in Verzug ist, zahlt sechs Prozent Zinsen an das Finanzamt.

Kalte Progression einfach erklärt - mit Beispiel

Immer wieder fällt in der politischen Diskussion der Begriff „kalte Progression“. Doch was bedeutet...

Verpflegungsmehraufwand – was ist das?

Wer beruflich mehr als acht Stunden unterwegs ist, kann seine Verpflegungskosten pauschal absetzen....

Betriebliche Gesundheitsförderung steuerfrei erhalten – so geht das

Kurse zur Stressbewältigung, Rückenschule oder Massagen: Zuschüsse vom Chef für eine gute...

Trennungsgeld – was ist das?

Ob Soldaten, Richter oder Beamte: Wer an einen anderen Dienstort versetzt wird, bekommt unter...

Treppenlift von der Steuer absetzen

Vielen älteren oder behinderten Menschen fällt das Treppensteigen schwer. Wir erklären, wann und...

Lohnsteuervorfinanzierung – keine lohnenswerte Alternative zum Kredit?

Bei einer Lohnsteuervorfinanzierung können Sie zwischen 80 und 85 Prozent Ihrer voraussichtlichen...

Bußgeld: Übernahme durch Chef ist Arbeitslohn

Ob nur Knöllchen oder richtige Geldstrafe: Wenn Ihr Arbeitgeber die Kosten für Sie übernimmt, dann...

Bundesfinanzhof: Leitlinien zur Dauer eines Gerichtsverfahrens

Inhaltlich richtig und so zügig wie möglich: Der Bundesfinanzhof hat erstmals allgemeine Leitlinien...

Was macht der Bundesfinanzhof?

Der Bundesfinanzhof (BFH) ist das höchste Gericht in Deutschland, das sich mit Steuern und Zöllen...

Servicetelefon
(für unsere Mitglieder)
(für Interessierte)

Montag - Freitag
von 08.00 - 18.00 Uhr
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Schließen